Menü X

Materialien

Diese Broschüren bieten Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit. Sie können die meisten Broschüren entweder direkt zum Lesen herunterladen oder alle als gedruckte Versionen bestellen.

Ansprechpartner_innen:

  • Handlungsorientierung für die Praxis zum grenzwahrenden Umgang mit Mädchen und Jungen und zu sicherem Handeln in Fällen von (massivem) Fehlverhalten

    Broschüre --> 7,00 € zzgl. Versandkosten

    ist eine gemeinsam durch die Einrichtungen und Gesellschaften erarbeitete Grundlage für unser tägliches Handeln.  Wozu eine Handlungsorientierung zum Fehlverhalten gegenüber Kindern und Jugendlichen im Abhängigkeitsverhältnis? Mädchen und Jungen, die in unseren ambulanten und stationären Hilfeangeboten untergebracht sind, befinden sich uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegenüber in einem Abhängigkeitsverhältnis. Ob Wirtschaftskraft, Erzieher, Praktikantin oder Bereichsleiterin – sie alle haben mit ihrer Tätigkeit im Diakonieverbund Schweicheln die Verantwortung übernommen, die physische und psychische Unversehrtheit der Kinder und Jugendlichen, die bei uns leben und lernen oder von uns betreut werden, zu gewährleisten. Mehr lesen
  • Handlungsleitfaden für Leitungsverantwortliche bei Grenzverletzungen von Mitarbeitenden gegenüber Kinder und Jugendlichen

    Broschüre --> 5,00 € zzgl. Versandkosten

    ist eine auf das Thema des grenzwahrenden Umgangs mit Kindern und Jugendlichen aufbauende Veröffentlichung speziell für Mitarbeitende in Leitungsverantwortung. Ziel ist es, Leitungsverantwortlichen in den Einrichtungen und Gesellschaften im Diakonieverbund Schweicheln e.V. Handlungssicherheit im Umgang mit (mutmaßlichen) Grenzverletzungen von Mitarbeitenden einschließlich Leitungsverantwortlichen gegenüber Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu geben. Mehr lesen
  • Erziehung braucht eine Kultur der Partizipation

    Broschüre --> 3,50 € zzgl. Versandkosten

    In dieser Veröffentlichung werden praxisnah die Erfahrungen und Ergebnisse des Modellprojektes „Erziehung braucht eine Kultur der Partizipation" beschrieben. Der Diakonieverbund Schweicheln e.V. und vier seiner Jugendhilfeeinrichtungen in Bochum, Geltow, Marzahn-Hellersdorf und Schweicheln haben mit diesem Projekt eine bessere Umsetzung der Partizipation von Kindern und Jugendlichen im Lebens- und Betreuungsalltag erreicht. Mit der Entwicklung eines Rechtekataloges, dem Aufbau eines Beschwerdemanagements und der Schaffung von verbindlichen Partizipationsmöglichkeiten ist eine partizipative Einrichtungskultur angeregt und in vielen Bereichen etabliert worden. Eine beiliegende CD enthält die unterschiedlichen Arbeitsmaterialien zu den Themen Partizipationsgremien, Beschwerdemanagement und Kinderrechte, die in den beteiligten Einrichtungen entwickelt wurden. Mehr lesen
  • Handreichung zum Thema Dokumentation in der pädagogischen Arbeit

    Broschüre --> 3,00 € zzgl. Versandkosten

    Der kleine Finn ist bereits seit mehr als sechs Wochen in der Einrichtung und das Jugendamt wartet auf den ersten Entwicklungsbericht zum Kind.Neben der sowieso schon hohen Arbeitsbelastung kommt nun auch noch eine große Unlust, sich an den Schreibtisch zu begeben. Wer kennt solche Situationen nicht? Wenn Dokumentieren einmal mit der Assoziation verbunden wird, dass es um etwas Lästiges und Zeitaufwendiges geht, dann hat dies nicht nur Einfluss auf die Qualität der Dokumente, sondern schürt auch den Widerstandgegen das Dokumentieren selbst. Mehr lesen