Menü X

Was uns ausmacht

Der Diakonieverbund Schweicheln e.V. ist ein führender Träger der Jugendhilfe, Jugendberufshilfe und weiterer Angebotsbereiche sozialer Arbeit mit regional verankerten Einrichtungen und Gesellschaften in NRW, Berlin und Brandenburg.

Diakonie: Hinsehen - Hingehen - Handeln

Als Träger bieten wir Rahmenbedingungen, damit gute Arbeit geleistet werden kann bei der Förderung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Wir sind ein stabiler, verlässlicher und kreativer Träger, Gesellschafter und Arbeitgeber.

Der Verbund verbindet und bietet dadurch allen Beschäftigten die Möglichkeit des überregionalen fachlichen Austausches.

In der Arbeit mit und für Kinder, Jugendliche und Familien ist die Lust auf Weiterentwicklung, Veränderung und Erneuerung eine wichtige Grundhaltung aller Beschäftigten. Deshalb sind neue Ideen, Kreativität und entsprechende phantasievolle Wege der Umsetzung Kennzeichen der Arbeit im Diakonieverbund Schweicheln e.V. Dies wird von externen Organisationen und Personen als positives Merkmal des Trägers wahrgenommen.

  • Leitideen unserer Unternehmensführung

    Corporate Governance Kodex des Diakonieverbund Schweicheln e. V.

    Der Corporate Governance Kodex beschreibt wesentliche Grundlagen zur Stärkung der diakonischen Trägerkultur, insbesondere durch die Optimierung der Leitung und Überwachung des Diakonieverbund Schweicheln. Er enthält Standards und Empfehlungen guter und verantwortungsvoller Arbeit des Verwaltungsrates und des Vorstandes. Mehr lesen
  • Ehemalige Kinder und Jugendliche

    Herzlich willkommen auf der Seite für ehemalige Kinder und Jugendliche Im Diakonieverbund Schweicheln e. V. wurden in den vergangenen über 100 Jahren seiner Geschichte weit über 20.000 Kinder und Jugendliche betreut. Die im Einzelfall sehr unterschiedlich lange Zeit der Heimerziehung hat die Menschen für ihr gesamtes weiteres Leben geprägt ... Mehr lesen
  • Unsere Angebote

    In den Einrichtungen und Gesellschaften im Diakonieverbund Schweicheln e.V. werden sehr viele unterschiedliche pädagogische Projekte an vielen Orten angeboten wie z.B. Wohngruppen, Kitas, Tagesgruppen, Flexible Ambulante Hilfen, Vater-Mutter-Kind Angebote, Berufsförderung, Betreutes Wohnen, Offene Ganztagsgrundschulbetreuung, Schulsozialarbeit, Sprachschulen, Inobhutnahme, familienanaloge Betreuung etc.. Mehr lesen
  • Seminarreihe für alle Mitarbeitenden

    Als diakonischer Träger werden wir von Kindern, Jugendlichen und Mitarbeitern angefragt, wie interreligiöser und interkultureller Dialog gestaltet werden kann. Aus diesem Grunde bieten wir in jedem Jahr 2–3 Seminare an, die ein Grundwissen über verschiedene Religionen und den bewussten Umgang mit den eigenen religiösen und wertegebundenen Vorstellungen vermitteln. Die Seminare finden während der Arbeitszeit statt und sind für die Teilnehmenden kostenlos. In diesem Jahr finden statt . Mehr lesen