Menü X

Zahlen-Daten-Fakten

der Einrichtungen und Gesellschaften

  • Angebote

    der Einrichtungen und Gesellschaften

    Der Diakonieverbund arbeitete am 31.07.2016 mit insgesamt 145 Kostenträgern in 12 Bundesländern zusammen. Schwerpunkte bilden die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Berlin, Niedersachsen und Brandenburg. Mehr lesen
  • Entgelttage

    der Einrichtungen und Gesellschaften

    In den Einrichtungen und Gesellschaften im Diakonieverbund wurden im Jahr 2015 19.251 Entgelttage mehr in Anspruch genommen als im Jahr zuvor. Dies entspricht einer Steigerung von 4,8 %. Diese ungewöhnlich hohe Steigerung ist im Wesentlichen durch den Ausbau der Plätze für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge zu erklären. Insbesondere hat sich die Ev. Jugendhilfe Bochum im Jahr 2015 im stationären Bereich stark erweitert. Mehr lesen
  • Fachleistungsstunden

    der Einrichtungen und Gesellschaften

    Im Bereich der Abrechnung ambulanter Angebote durch Fachleistungsstunden hat sich die Inanspruchnahme in den Regionen unterschiedlich entwickelt. Insgesamt hat sich der Abwärtstrend der letzten Jahre fortgesetzt. Mehr lesen
  • Mitarbeiter

    der Einrichtungen und Gesellschaften

    Durch die enorme Ausweitung der Arbeit sind im Jahr 2015 insgesamt 494 neue Mitarbeitende in den Einrichtungen und Gesellschaften im Diakonieverbund eingestellt worden. Im ersten Halbjahr 2016 sind es bereits 245 Mitarbeitende. Im DV waren im August 2016 1.956 Personen mit 34 unterschiedlichen Staatsangehörigkeiten beschäftigt. Mehr lesen
  • Umsätze

    der Einrichtungen und Gesellschaften

    Die erfolgreiche Arbeit im Diakonieverbund im Jahr 2015 hat sich auch auf den Gesamtumsatz und der Bilanzsumme positiv ausgewirkt. Der Gesamtumsatz stieg um 9,5 % von 71.827.105 € auf 78.662.825 €. Die Bilanzsumme stieg im Jahr 2015 3,4 % auf 33.193.192 €. Mehr lesen