Menü X
  • Wo? Ostwestfalen
  • Bei wem? Ev. Jugendhilfe Schweicheln

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für unser Modellprojekt Heimathafen

Wir suchen ein:e
Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
für unser Modellprojekt Heimathafen | ab November 2022 | 14,0 Wochenstunden
 
Der „Heimathafen“ ist unser Modellprojekt für Careleaver. Wir unterstützen junge Erwachsene, die Angebote der stationären Jugendhilfe bald aus Altersgründen verlassen müssen oder bereits verlassen haben. Dabei geht es sowohl um die individuelle Begleitung als auch um die Entwicklung eines umfassenden Leaving Care-Konzeptes.  
 
Über uns:
Wir sind eine moderne, dezentral arbeitende, diakonische Einrichtung der Jugendhilfe im Kreis Herford in Ostwestfalen-Lippe. Als Teil des Diakonieverbundes Schweicheln e.V. entwickeln und ermöglichen wir seit mehr als 125 Jahren vielfältige pädagogische Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien.
 
Was wir bieten:
Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz bei einem Träger mit krisensicherem Betätigungsfeld. Als eine/r von etwa 530 Mitarbeitenden haben Sie die Möglichkeit, in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen unserer Einrichtung Ihr Know-how und Ihre Erfahrungen einzubringen, sich beruflich weiterzuentwickeln und vielfältige pädagogische Arbeitsschwerpunkte kennenzulernen. Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.  Außerdem bieten wir unter anderem
 
• Entlohnung nach dem Bundesangestellten-Tarif BAT-KF
• Jahressonderzahlung (ca. 80 Prozent des Durchschnittseinkommens)
• Interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme
• Betriebsrente über die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
• Zahlung einer Kindergeldzulage
• Vergünstigungen bei der Autoversicherung und BusinessBike
• Weitere Corporate Benefits wie z.B. Sonderkonditionen bei Mobilfunk-/Internetanbietern 
 
Was Sie mitbringen:
• Abgeschlossene Ausbildung zur Erzieher:in, Sozialpädagog:in oder vergleichbare Qualifikation
• Erfahrung im Bereich der Hilfen zur Erziehung
• Freude an der Mitarbeit und Weiterentwicklung des Projektes
• Selbstständiges Handeln mit Blick auf die Bedürfnisse der Careleaver
• Motivation, unser Motto „Zusammen geht mehr!“ zu leben
 
Ihre Aufgaben:
Sie begleiten Careleaver beim Übergang in ihren neuen Lebensalltag. Des Weiteren gehört zu den Aufgaben: 
• Individuelle Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben, z.B. Behördengängen oder Ausbildung 
• Planung und Durchführung von Gruppenangeboten
• Mitarbeit bei der wissenschaftlichen Begleitung des Projektes in Kooperation mit der Universität Hildesheim
 
Interessiert?
Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) als PDF vorzugsweise über unser Bewerbungsportal, per E-Mail an bewerbung@ejh-schweicheln.de oder postalisch an „Ev. Jugendhilfe Schweicheln, Matthias-Siebold-Weg 4, 32120 Hiddenhausen“. 
Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Linda Mehrkühler unter 05221 960 961 oder unter mehrkuehler@ejh-schweicheln.de. Fragen zum Aufgabenprofil und den Arbeitsbedingungen beantwortet Ihnen Ralf Mengedoth unter 05221 960 210.


Das Modellprojekt “Heimathafen“ wird von der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW bis September 2023 gefördert.

 

Datenschutz

Hier finden Sie die aktuelle Datenschutzerklärung der Ev. Jugendhilfe Schweicheln sowie Informationen für Bewerber*innen gemäß § 17 DSG-EKD.

Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Herford

Bitte wählen Sie aus:
Region
Tätigkeit
Typ
Organisation