Menü X
  • Wo? Berlin/Brandenburg
  • Bei wem? Ev. Jugendhilfe Geltow

Sozialpädagog*in für ukrainische Geflüchtete

Wir suchen für unser neues Projekt (Gemeinschaftsunterkunft für ukrainische Geflüchtete / Haus Marquardt in der Landeshauptstadt Potsdam) eine*n Sozialpädagogen*in für 20 h / Woche ab dem 15.08.2022.

Zu Ihren Aufgaben gehört die Betreuung, Begleitung und Beratung von ukrainischen Geflüchteten in einer Gemeinschaftsunterkunft im Potsdamer Ortsteil Marquardt.

Wir wünschen uns:

  • Freude an der Arbeit mit Menschen in besonderen Lebenssituationen
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise und eine schnelle Auffassungsfähigkeit/-gabe
  • Zuverlässigkeit, persönliches Engagement und Belastbarkeit
  • Durchsetzungsvermögen, Einfühlungsvermögen und Wertschätzung
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, in besonderen Fällen auch an Wochenenden und in den späten Abendstunden
  • besonderes Fachwissen in den Sozialgesetzbüchern
  • systematische Arbeitsweise
  • kultur-und fluchtsensible Arbeitsweise
  • abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter*in / Sozialpädagogen*in, vergleichbare Weiterbildungen können möglicherweise anerkannt werden

Wir bieten:

  • Vergütung nach AVR/DWBO mit kirchlicher Zusatzversorgung
  • Supervision und Fort-& Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein vielfältiges Arbeitsfeld
  • eine ressourcenorientierte, wertschätzende und respektvolle Haltung gegenüber Mitarbeiter*innen
  • die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und sich auf vielfältige Art einzubringen

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Jörn Kurth (Pädagogische Leitung ) unter 0172 5391648 oder per E-Mail an kurth@ejh-geltow.de.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Ev. Jugendhilfe Geltow, Auf dem Franzensberg 6, 14548 Schwielowsee / OT Geltow oder online an bewerbung@ejh-geltow.de

Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Herford

Bitte wählen Sie aus:
Region
Tätigkeit
Typ
Organisation