Menü X
  • Wo? Bochum
  • Bei wem? Ev. Jugendhilfe Bochum

Teamleitung (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit für das Angebot "Familienbande" in Herne

Die Ev. Jugendhilfe Bochum ist ein moderner Träger der Erziehungshilfe mit verschiedenen ambulanten und stationären Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien. In 13 unterschiedlichen Angeboten betreuen/unterstützen wir in Bochum und Herne mit 140 Mitarbeiter*innen ca. 150 Familien mit Ihren Kindern und 100 Jugendliche und junge Erwachsene. Respekt und Wertschätzung sind die Grundhaltungen unserer Arbeit mit den Hilfesuchenden und der Kooperation in und außerhalb der Einrichtung.

Wir suchen zum 01.11.2021  oder später eine*n

Teamleiter*in (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit

für das Angebot „Familienbande“ in Herne

Mit aktuell 2 MitarbeiterInnen werden ca. 15 Familien im Rahmen von SPFH betreut. Aufgrund der guten Anfragesituation ist ein Wachstum des Teams auf 4-5 Mitarbeiter*innen geplant, für die zweite Jahreshälfte steht der Umzug in ein eigenes Büro in Herne auf der Agenda.

Sie übernehmen folgende Aufgaben:

  • Pädagogische Verantwortung der Arbeit
  • Fachaufsicht der pädagogischen Fachkräfte
  • Aufnahme- und Belegungssteuerung
  • Controlling und Rechnungstellung der Leistungen
  • Konzeptentwicklung
  • Urlaubs- und Fortbildungsplanung
  • Kooperation mit dem ASD
  • Netzwerk- und Sozialraumarbeit
  • Mitarbeit im den Leitungsgremien der Einrichtung

Sie haben:

  • Einen Studienabschluss (Dipl./BA/MA) in Sozialer Arbeit, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik
  • Interesse an der Arbeit mit tlw. stark belasteten Familien und Kindern und eine kultursensible, ressourcenorientierte und wertschätzende Haltung.
  • Interesse und Engagement für Leitungsthemen in der Jugendhilfe
  • Erfahrung in der SPFH, in der Arbeit mit Jugendlichen und in der Projektarbeit ist Voraussetzung für eine Einstellung
  • Eine gute Bekanntheit im Herner Jugendamt ist erwünscht

 Sie bekommen:

  • Eine abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit mit der Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Die Weiterentwicklung von engagierten, multiprofessionellen und wertschätzenden Teams und eines funktionierenden Konzeptes
  • Möglichkeiten der Fortbildung /Weiterbildung
  • Vergütung und betriebliche Altersversorgung nach BAT KF zzgl. einer Funktionspauschale und Freistellung
  • Betriebliche Gesundheitsangebote und Kurse
  • Viele Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung
  • Umfassende Einarbeitung und Begleitung

Es erfolgt eine Freistellung über zunächst 6 Stunden pro Woche für Leitungsaufgaben. Die darüber hinaus gehende Arbeitszeit ist für Familienarbeit vorgesehen. Die Bereitschaft zur flexiblen, den Arbeitsanforderungen angepassten, Arbeitszeit wird erwartet. Die Stelle ist unbefristet, die Probezeit beträgt 6 Monate. Die Teilnahme an einer von der Einrichtung finanzierten Fortbildung für Teamleiter*innen ist vorgesehen.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte über unser Online Bewerbungsportal unter folgendem Link:

https://bewerbung.sozialjob24.de/#/stelle/ad5c0994-d2a4-4253-a5bd-b769a2006401

 

 

Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Herford

Bitte wählen Sie aus:
Region
Tätigkeit
Typ
Organisation