Menü X
  • Wo? Berlin/Brandenburg
  • Bei wem? abw gGmbH

Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin und Sozialpädagoge/Sozialarbeiter für die Betreuung von Jugendlichen in Jugendwohngemeinschaften in Berlin-Lichtenberg

Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsfeld der Erzieherischen Hilfen oder in der Betreuung von Jugendlichen? Das Hilfeplanverfahren und die Dokumentation der pädagogischen Prozesse sind Ihnen vertraut? Dann möchten wir gerne Ihr Interesse an unserer Stellenausschreibung wecken.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abschluss als Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Abschluss und sozialpädagogische Praxiserfahrung
  • Idealerweise berufliche Erfahrungen im Bereich Hilfen zur Erziehung
  • Geduld im Umgang mit Herausforderungen und möglichen Konflikten des Alltags
  • Spaß an der Arbeit, Witz, Humor und Kreativität
  • Flexibilität, um den Betreuungsbedarf der Jugendlichen mit Schwerpunkt am Nachmittag abzudecken

Was bieten wir Ihnen?

  • eine gute und professionelle Einarbeitung
  • tatkräftige Unterstützung und Begleitung durch die Leitung
  • kollegiale Unterstützung
  • regelmäßiger Austausch und kollegiale Beratung im Team
  • eine gute Bezahlung unter Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufspraxis
  • Zusatzleistungen
  • die Kostenübernahme für das Monatsticket für den ÖPNV
  • Beteiligung an bzw. Übernahme von Fortbildungskosten
  • Supervision
  • Beteiligung an der Entwicklung von Konzepten und der Erweiterung unserer Angebote
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • 30 Urlaubstage auf ein ganzes Jahr der Beschäftigung im Träger

Es erwarten Sie eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, sowie ein Arbeitsplatz mit hoher Flexibilität und Eigenverantwortung in der Arbeitszeitgestaltung.

Wir freuen uns auf kommunikative Bewerberinnen und Bewerber, die mit Elan und Empathie ihre Beratungskompetenzen einbringen und den Arbeitsalltag mit Humor und Kreativität gestalten wollen.

Der Stellenumfang beträgt zunächst 30 Wochenstunden. Es besteht die Option auf eine Stundenerhöhung bei entsprechend höherer Entlohnung. Die Stellen sind aktuell auf ein Jahr befristet. Es besteht die Option auf eine Entfristung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und möchten Sie gerne kennen lernen.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an:

  • romina.gravina@abw-berlin.de
Bitte wählen Sie aus:
Region
Tätigkeit
Typ
Organisation