Menü X
  • Wo? Ostwestfalen
  • Bei wem? Diakonieverbund Schweicheln

Personalreferent*in (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Bereiches Personalmanagement eine/n

Personalreferent*in  (m/w/d)

in Vollzeitanstellung.

Der Diakonieverbund Schweicheln e.V., mit Sitz in Hiddenhausen (Großraum Bielefeld), ist seit über 125 Jahren ein überregional tätiger Träger der Kinder- und Jugendhilfe. In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Berlin und Brandenburg betreuen über 2.000 Mitarbeiter*innen mehr als 6.000 Kinder und Jugendliche in Wohngruppen, Kindergärten, Schulen und Werkstätten. Der Bereich Personalmanagement ist in der Zentralen Verwaltung des Unternehmens zuständig für alle Belange des Personalwesens.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung von Gehaltsabrechnungen
  • Erstellung von Arbeitsverträgen, Arbeitsbescheinigungen und Arbeitszeugnissen
  • Mitarbeit in überregionalen Projekten zu HR-Themen
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Prozessen in den Bereichen Personalbeschaffung, Personalentwicklung und Personalbindung
  • Beratung in arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Ansprechpartner bei der Weiterentwicklung des Systems der Personaleinsatzplanung  

Ihre Qualifikationen

  • BWL-Studium mit Schwerpunkt Personalmanagement oder Studium mit Abschluss Bachelor of Laws wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen
  • Fundierte Kenntnisse in allen abrechnungsrelevanten Fragestellungen
  • Umfangreiche Kenntnisse im Arbeitsrecht und im Sozialversicherungsrecht
  • Gute Kenntnisse im Tarifrecht (idealerweise des BAT-KF oder AVR-DWBO und auch des MVG)
  • Eigeninitiative sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen…

 eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabe in einem Umfeld, das eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur lebt. Unsere gleitende Arbeitszeit erleichtert Ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Position ist tariflich dotiert (BAT-KF) und mit kirchlicher Zusatzversorgung ausgestattet. Darüber hinaus erhalten Sie gezielte Fort- und Weiterbildungen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein Zeitwertkonto zu führen und sich damit auch längere Auszeiten zwischendurch oder langfristig eine flexible Vorruhestandsregelung anzusparen. Im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements finden regelmäßig Kurse zu Gesundheitsthemen statt. Es besteht die Möglichkeit über uns ein Dienstfahrrad zu leasen.

In dieser neu konzipierten Position in unserer Zentralen Verwaltung haben Sie die Möglichkeit in hohem Maße eigenständig zu arbeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per Email an unseren Leiter der Abteilung Personalmanagement und verbundübergreifende Personalentwicklung, Herrn Andreas Kulle, senden: 
E-Mail: kulle@diakonieverbund.de

Diakonieverbund Schweicheln e.V.
Zentrale Verwaltung
Verbundstraße 1
32120 Hiddenhausen
www.diakonieverbund.de

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!
 

Bitte wählen Sie aus:
Region
Tätigkeit
Typ
Organisation